PURe Track Überkopffördersysteme

PUR Verarbeitung

PURe Track Überkopffördersysteme

Größtmögliche Produktionsflexibilität bietet das modular aufgebaute FRIMO Überkopffördersystem PURe Track. Bisher wurden Werkzeugträger/Formenträger mit Schließkräften bis 1800 kN und Eigengewichten bis zu 30 Tonnen realisiert. Sie werden hängend in einem Doppelschienensystem geführt, das über Ständerwerke am Boden befestigt ist.

Die Merkmale und Vorteile auf einen Blick:

  • Große Flexibilität für hohen Produktmix auf einer Anlage
  • Parallele Abarbeitung unterschiedlicher Prozesse und Handlingzeiten durch Parallelgleise
  • Vollautomatische Produktionsumstellung durch ON-Line Werkzeug-/Formenträgerwechsel ohne Zyklusverlust
  • Modularer Aufbau, dadurch Erweiterbarkeit ohne frühzeitige Kapitalbindung
  • Einbindung des Anlageninnenraumes in das Fertigungskonzept möglich, sehr gute Anlagenzugänglichkeit
  • Keine Hindernisse am Boden, dadurch freier Zugang zur gesamten Produktionsanlage und wesentlich einfachere Reinigungsmöglichkeit
  • Optimierter Platzbedarf
  • Sämtliche bekannten Werkzeug-/Formenträgerfunktionen sind realisierbar
  • Die Werkzeug-/Formenträger können von allen Seiten bedient werden
  • Fördermittel / Werkzeug-/Formenträger können verkettet oder individuell angetrieben werden
  • Energien auf den Werkzeug-/Formenträgern oder Übergabe an definierten Stationen
  • Ergonomisches Positionieren von Werkzeugen
  • Optimale Ausnutzung der Produktionszeiten

DOWNLOAD ZUM THEMA

PURe Technology - Anlagentechnik

Die Datei herunterladen (PDF)

Ihr direkter Ansprechpartner zum Thema

Jürgen Mauß
+49 (0) 54 04 / 8 86 - 1 74
mauss.j[at]frimo.com