PUR VERARBEITUNG
ANLAGEN- & WERKZEUGTECHNIK

ANLAGEN­TECHNIK

INDIVIDUELLES DESIGN UND OPTIMALE FUNKTION

Kundenspezifische PUR-Anlagenkonzepte mit langjähriger Prozesskompetenz

Wir nutzen unsere langjährige Prozesskompetenz und bieten Ihnen Anlagenkonzepte, mit denen Sie Ihre PUR Bauteile wirtschaftlich und effizient produzieren können. Dafür bieten wir ­Ihnen vielfältige Lösungsansätze, wenn es um die Zusammenführung von Werkzeugträgern und Dosiermaschinen inklusive der gesamten Peripherie zu kompletten Produktionsanlagen geht.
 
PUR-Stationäranlagen gehören ebenso zum Portfolio wie Rundtischanlagen für kontinuierlichen oder taktenden Betrieb.

Zusätzlich zu diesen marktbekannten Anlagenkonzepten können auch schienengebundene Systeme als Überkopf- oder Bodenfördersystem eine interessante Option sein, da sie größtmögliche Flexibilität mit hoher Produktivität verbinden. Alle FRIMO PUR-Anlagentypen können in Ausführung und Layout den kundenspezifischen Wünschen und Gegebenheiten angepasst werden.

PUR-ANLAGENTECHNIK PRODUKT­PORTFOLIO

Maßgeschneiderte PUR Fertigungslösungen

 

FRIMO Stationäranlagen

Kundenspezifische Anlagenlayouts mit

  • Fest installierten Mischköpfen
  • Roboter-Manipulator
  • Manuellem Mischkopf-Manipulator
  • Portal-Manipulator
FRIMO Mobilanlagen
  • PURe RT Rundtischsysteme
  • PURe TRACK Überkopffördersysteme
  • PURe FLOOR Bodenfördersysteme

FRIMO PUR STATIONÄRANLAGEN

Feste Anordnung mit angepasstem Anlagen-Layout

Unsere Stationäranlagen werden speziell für Ihre Arbeitsinhalte konfiguriert und so ausgelegt, dass Sie die verfügbare Produktionsfläche bestmöglich nutzen können. Die Werkzeugträger werden bei diesen Ausführungsvarianten so am Boden aufgestellt, um für den jeweiligen Anwendungsfall Bedienung, Handling und Logistik optimal darzustellen.

Ihre Vorteile mit FRIMO PUR Stationäranlagen

  • Individuelles Anlagenlayout, z. B. Insel-, Linear- oder Sonderlösungen
  • Manuelle bis vollautomatisierte Fertigung
  • Flexible Fertigung von Produktvarianten in ­unterschiedlichen Stückzahlen
  • Kombination mit stationären oder mobilen Robotern
  • Werkzeugwechsel und Wartung ohne Produktionsunterbrechung möglich

FRIMO PURe RT RUNDTISCHE

Runde Sache für Ihre PUR-Bauteile

Für planbare, konstante Stückzahlen mit wenigen Varianten bietet sich der Einsatz von Rundtischanlagen an. Hier sind mehrere Werkzeugaufnahmen auf einem rotierenden Tisch montiert, wo sie von einer Arbeitsstation zur nächsten bewegt werden. Bei diesem Konzept können auch zusätzliche Prozessschritte, z. B. Oberflächenaktivierung der Bauteile, integriert werden. Durch den Einsatz von Handlingsrobotern kann der Materialzu- und -abfluss an dem Rundtisch vollautomatisiert werden. Für bestimmte Anwendungsfälle verbinden kombinierte Rundtisch- und Stationäranlagen die Vorteile der beiden Konzepte.

Ihre Vorteile mit FRIMO PURe RT Rundtischen

  • Ideal für große Stückzahlen
  • Feste Bedienstationen und Produktionszyklen
  • Taktende oder kontinuierliche Ausführung möglich
  • Niedrige Bauhöhe
  • Klar definierte Materialflusskonzepte
  • Medienschnittstelle im Zentrum des Rundtische
  • Je nach Baugröße freitragend oder auch außengelagert

FRIMO PURe FLOOR

Schienengeführte Bodenbeförderung

Beim Bodenfördersystem PURe FLOOR werden die Werkzeugträger mit den Werkzeugen entlang einer Monoschiene­ zu den unterschiedlichen Bearbeitungsstationen transportiert. Das Konzept bietet größtmögliche Flexibilität in allen Bereichen. Nicht nur der Schienenverlauf ist individuell gestaltbar, sondern auch die Geschwindigkeiten. Flexibel angepasst können einzelne oder verbundene Werkzeugträger in verschiedenen Bereichen der Anlage fahren. Zudem kann die Anlage sukzessive beschafft werden, die Vorzüge kommen aber bereits in der ersten Ausbaustufe zum Tragen.

Ihre Vorteile mit dem FRIMO PURe FLOOR Bodenförderungssystem

  • Maximale Flexibilität mit individuellem Gestaltungsspielraum
  • Verschiedene Bedienstationen für paralleles Arbeiten
  • Hohe Produktivität für große Stückzahlen
  • Vollautomatischer Werkzeugträgerwechsel ohne Zykluszeitverlust
  • Stufenweise erweiterbares Konzept
  • Gute Zugänglichkeit für Reinigung und Wartung
  • Geringer Verschleiß und hohe Lebensdauer

FRIMO PURe TRACK

Das flexible Überkopffördersystem

Größtmögliche Produktionsflexibilität bietet das modular aufgebaute FRIMO Überkopffördersystem PURe TRACK. Mit diesem System können in unterschiedlichen Ausbaustufen ­sowohl kleinere bis mittlere als auch großflächige Bauteile gefertigt werden. Es sind Werkzeugträger mit ­hohen Schließkräften und Eigengewichten möglich. Sie werden hängend in einem Doppelschienensystem geführt, das über Ständer­werke am Boden befestigt ist.

Ihre Vorteile mit dem FRIMO PURe Track Überkopffördersystem

  • Maximale Flexibilität mit individuellem Gestaltungsspielraum
  • Verschiedene Bedienstationen für paralleles Arbeiten
  • Hohe Produktivität für große Stückzahlen
  • Vollautomatischer Werkzeugträgerwechsel ohne Zykluszeitverlust
  • Stufenweise erweiterbares Konzept
  • Gute Zugänglichkeit für Reinigung und Wartung
  • Geringer Verschleiß und hohe Lebensdauer
  • Keine Hindernisse am Boden
  • Parallelgleise für Harmonisierung der Taktzeiten

Anlagentechnik DOWNLOADS

Technologiebroschüre PUR-Verarbeitung

Technologie PUR Kompetenz für Ihre Fertigung.

FRIMO: Anlagentechnik

Gerne beraten wir Sie zu Ihren Möglichkeiten mit FRIMO.

Kontaktieren Sie uns

» FRIMO
TECHCENTER

Unterstützung Ihrer Produktentwicklung von Anfang an – weltweit.

» FRIMO
AUTOMATION

Maßgeschneiderte Automations-Lösungen für höchste Produktivität.

» FRIMO
PROZESS­BEGLEITUNG

Vom Pre-Engineering bis zur Serienreife technologieübergreifend an Ihrer Seite.

Kontaktieren Sie uns.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem FRIMO Newsletter!

Diese Webseite verwendet Cookies um alle Funktionen voll nutzbar zu machen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung.

Details anzeigen
Typ Cookie Anbieter Beschreibung