Anti-Creaking System

Störgeräusche im Fahrzeuginnenraum wie Quietschen oder Knarzen möchte heutzutage niemand mehr hören. Weil die Außengeräusche bei allen Fahrzeugklassen durch die technologischen Entwicklungen der letzten Jahre sehr erfolgreich reduziert wurden, sind Knarzgeräusche im Innenraum beim Automobilkunden mehr und mehr inakzeptabel. Die unerwünschten Geräusche können beim direkten Kontakt von Verkleidungsteilen entstehen. Treffen thermoplastische Kunststoffe wie z.B. ABS / PC, POM, PP oder Leder, Kunstleder / Folie aufeinander, sind Störgeräusche möglichbeziehungsweise wahrscheinlich.

Der Auftrag von Gleitbeschichtungen auf die anliegenden Kontaktflächen insbesondere bei Türverkleidungen verhindert Knarz- und Quietschgeräusche zuverlässig. Beim FRIMO Anti-Creaking-System wird der Antiknarzlack vollautomatisch in einem reproduzierbaren Prozess mit Hilfe eines Sprühauftrags mittels Roboter auf das entsprechende Bauteil aufgebracht.

Da nicht mit herkömmlicher Warmlufttrocknung, sondern mit gezielter IR-Strahlertrocknung und damit sehr kurze Trocknungszeiten gearbeitet wird, ist das FRIMO Anti-Creaking-System eine sehr energieeffiziente Technologie.

Das FRIMO Anti-Creaking-System findet häufig Anwendung in Verbindung mit Linear-Umbuganlagen. Dies hat zum einen den Vorteil, dass kaum zusätzliche Produktionsfläche und auch kein zusätzliches Bedienpersonal für das Einlegen der Trägerteile benötigt wird. Auch das Nachfüllen von Antiknarzlack ist während der Produktion möglich.

Besonders wirtschaftlich wird die Produktion durch die Möglichkeit, zwei Mehrstationen-Anlagen zu verknüpfen und mit einem Auftragssystem beide Linien zu bedienen.

Natürlich ist es auch möglich, das Anti-Creaking System als Stand-Alone-Anlage zu installieren. Hier erfolgt die Bestückung der Bauteile durch einen Bediener. Es stehen Schiebtisch oder Drehtischkonzepte zur Auswahl. Der Antiknarzlack wird auch hier automatisch mit einem Roboter aufgetragen.

Der Wartungsaufwand beim FRIMO Anti-Creaking-System ist gering. Alle Komponenten können in kürzester Zeit problemlos ausgetauscht werden.

Zurück

Kontaktieren Sie uns.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem FRIMO Newsletter!

Diese Webseite verwendet Cookies um alle Funktionen voll nutzbar zu machen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung.

Details anzeigen
Typ Cookie Anbieter Beschreibung