Schulung: PUR Verarbeitung

PUR Verarbeitung

Grundlagenschulung - Verfahrenstechnik

Die Teilnehmer erlernen die Grundlagen der Polyurethan Technologie und der Verfahrenstechnik im Rahmen der Arbeitssicherheit. Zum Schulungsinhalt gehören zudem das Kennenlernen verschiedener Anlagen- und Anwendungsvariationen, die chemischen Materialien, mögliche Prozessprobleme und Sicherheitsregeln hinsichtlich Lagerung und Produktion. Zusätzlich wird eine praktische Prüfung der Reaktivität und der Schaumqualität an der Anlage durchgeführt.

FRIMO Leistungsprofil:

  • Zielgruppe:
    • Anwendungstechniker
    • Maschinenbediener
    • Vorarbeiter
    • Maschineneinrichter
    • Leiter Produktion und Instandhaltung
  • Instandhaltung:
    • Mitarbeiter Qualitätssicherung
  • Themen:
    • PUR Grundlagen kennenleren
    • PUR-Typen und verschiedene Anwendungstechnik
    • Grundlage der  Kunststoffe, Chemische Reaktionen
    • Gesundheit, Sicherheit, Umweltschutz
    • Parameter, Einflussgrößen
    • Möglichkeiten zur Qualitätssicherung
    • Praxis im TechCenter, Prüfung der Reaktivität
    • Problembehandlung

Ort: FRIMO TechCenter, Lotte

Dauer: 1 Tag, von 09:00 bis 16:00Uhr

Teilnehmerzahl: 5-12

Teilnahmegebühr: 495,- € zzgl. MwSt.

Anmeldungen können über techacademy@frimo.com oder über unser Kontaktformular erfolgen.

Termine: Nach Kundenvereinbarung / Zum Anmeldeformular

Inhouse-Schulung möglich: Preis auf Anfrage!


Anwendungstechnik - Prozess - Wartung & Instandhaltung

PURe Mix - Mischkopf und Dosiertechnik

Die Teilnehmer erlernen den Aufbau der Misch- und Dosiermaschinen sowie die Funktionsweise und Bedienung einer Produktionsanlage im Rahmen der Arbeitssicherheit. Zum Schulungsinhalt gehören zudem das Einstellen von Produktparametern, das Erlernen möglicher Einflussgrößen auf den Prozess, die Qualitätssicherung sowie ein Praxisteil an einer PURe Mix Technikumsanlage und den zugehörigen Mischkopftypen.

Zusätzlich werden Kenntnisse der Wartung und Instandhaltung, anhand der Bedienungs- und Wartungsanleitung einer PURe Mix Misch- und Dosieranlage sowie der verschiedenen Mischkopftypen in Theorie und Praxis vermittelt.

Ein weitere Themenschwerpunkt ist die Problembehandlung.

FRIMO Leistungsprofil:

  • Zielgruppe:
    • Anwendungstechniker
    • Maschinenbediener
    • Vorarbeiter
    • Maschineneinrichter
    • Leiter Produktion und Instandhaltung
  • Instandhaltung
    • Mitarbeiter Qualitätssicherung
  • Themen:
    • Technologie: Übersicht, Varianten
    • Aufbau, Funktionen, Optionen, Sicherheit und Bedienung einer Anlage
    • Prozess: Parameter, Einflussgrößen
    • Möglichkeiten zur Qualitätssicherung
    • Wartung und Instandhaltung
    • Optimierung, Trouble-Shooting
    • Praxis und Übungen an einer Dosieranlage

Ort: FRIMO TechCenter, Lotte

Dauer: 2 Tag, von 09:00 bis 17:00Uhr

Teilnehmerzahl: 5-12

Teilnahmegebühr: 890,- € zzgl. MwSt.

Anmeldungen können über techacademy@frimo.com oder über unser Kontaktformular erfolgen.

Termine: Nach Kunden Vereinbarung Zum Anmeldeformular

Inhouse-Schulung möglich: Preis auf Anfrage!


Anwendungstechnik - Prozess - Wartung & Instandhaltung

Schäumwerkzeuge - Prozess

Die Teilnehmer erlernen den Aufbau, die Funktionsweise und Bedienung der FRIMO Schäumwerkzeuge im Rahmen der Arbeitssicherheit.

Zum Schulungsinhalt gehören zudem das Einstellen von Produktionsparametern, das Erlernen möglicher Einflussgrößen auf den Prozess, die Qualitätssicherung sowie ein Praxisteil anhand eines Technikumswerkzeuges.

Zusätzlich werden Kenntnisse der Wartung und Instandhaltung , anhand der Bedienungs- und Wartungsanleitung der FRIMO Werkzeuge und Werkzeugträger in Theorie und Praxis vermittelt.

Ein weiterer Themenschwerpunkt ist die Problembehandlung.

FRIMO Leistungsprofil:

  • Zielgruppe:
    • Anwendungstechniker
    • Maschinenbediener
    • Vorarbeiter
    • Maschineneinrichter
    • Leiter Produktion und Instandhaltung
  • Instandhaltung:
    • Mitarbeiter Qualitätssicherung
  • Themen:
    • Technologie: Übersicht, Varianten
      • Front-, Hinter- und Weichschäumen 
      • Ablauf von Konstruktion bis zur Endabnahme eines Werkzeuges.
      • Vakumsystem
      • Schieberfunktionen
      • Dichtungssystem
      • Temperierung
      • Steuerung
    • Abbau, Funktionen, Optionen, Sicherheit und Bedienung der Werkzeugträger
    • Prozess: Prozessablauf, Erklärung Schaumverhaltens in der Kavität, Parameter, Einflussgrößen
    • Möglichkeiten zur Qualitätssicherung
    • Wartung und Instandhaltung
    • Optimierung, Trouble Shooting
    • Praxis mit einem transparenten Werkzeug, Materialfluss-Analyse

Ort: FRIMO TechCenter, Lotte

Dauer: 1 Tag, von 09:00 bis 17:00Uhr

Teilnehmerzahl: 5-12

Teilnahmegebühr: 495,- € zzgl. MwSt.

Anmeldungen können über techacademy@frimo.com oder über unser Kontaktformular erfolgen.

Termine: Nach Kundenvereinbarung Zum Anmeldeformular

Inhouse-Schulung möglich: Preis auf Anfrage!


Ihr direkter Ansprechpartner zum Thema

Lars Albermann
+49 (0)5404/886-328
albermann.l[at]frimo.com