FRIMO 4.0

MIT FRIMO 4.0 die Zukunft im Blick

Neue Technologien und Services für globales Arbeiten in einer digitalen Welt

Im Rahmen der zunehmenden Globalisierung, rasanter technologischer Entwicklungen, des demographischen Wandels und der Entwicklung zu einer Wissensgesellschaft bei immer schneller voranschreitender Digitalisierung steht FRIMO 4.0 für unser Bestreben, in diesem Umfeld zukunftsfähige Fertigungseinrichtungen zu entwickeln.

So werden unsere Produktionseinrichtungen selbst die Bediener in Ihrem Hause zunehmend aktiv unterstützen, um die Sicherheit und Stabilität Ihrer Prozesse zu optimieren und Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen vorausschauend zu planen. Wir nutzen und testen modernste Visualisierungstechniken, die den Anwender mit verschiedenen Funktionen direkt im Prozess anleiten.

Die automatische Erhebung und Analyse von Daten aus der Produktionsumgebung wird immer mehr dazu dienen, die Produktion nicht nur kontinuierlich zu begleiten, sondern im Sinne eines selbstlernenden und selbst regulierenden Prozesses in Bezug auf ausgewählte Parameter Einfluss auf die Qualität der Produkte zu nehmen und diese zu verbessern. Die Anlagenverfügbarkeit und somit die Produktivität kann durch intelligente Sensorik sowie autonome Kommunikation der Anlagen mit internen und externen Servicestellen gesteigert werden.

FRIMO 4.0 steht für die technische Umsetzung in Projekten, Entwicklung von neuen Lösungen und für innovative Services, die darauf ausgelegt sind, Ihnen auch in Zukunft einen entsprechenden Mehrwert zu liefern.  


Diese Webseite verwendet Cookies um alle Funktionen voll nutzbar zu machen und die Zugriffe auf diese Webseite zu analysieren. Für weitere Informationen schauen Sie in unsere Datenschutzerklärung. Zustimmen

Ihr direkter Ansprechpartner zum Thema

Lars Albermann
+49 (0)5404/886-328
albermann.l[at]frimo.com